Kognitive Vorteile der Mehrsprachigkeit bei Kindern

Rebeca Imberg, Referentin für das Thema Mehrsprachigkeit in der Familie, räumt auf mit den Vorurteilen gegenüber einer zweisprachigen Erziehung und gibt tolle Tipps, wie man zweisprachige Kinderbücher dazu nutzen kann die kognitive Entwicklung von Kinder zu fördern. … weiterlesen »

Papas im Kinderbuch

Heute ist Vatertag. Eine gute Gelegenheit unserem Papa hier Danke zu sagen und einen schönen Tag miteinander zu verbringen. Aber gerade jetzt auch eine gute Gelegenheit darüber nachzudenken, welche Vaterfiguren unsere Gesellschaft hat und braucht. Kinderbücher sind eine solche gute … weiterlesen »

Arved in der Wuselstunde

Morgen um 11 Uhr sind Arved und ich in der digitalen Wuselstunde mit dabei.

Dort werden zweimal am Tag für Kinder spannende und vielfältige Geschichten aus Kinderbüchern vorgelesen und ich freue mich riesig dabei zu sein!
Schaut doch mal rein. Auch viele andere Lesungen sind noch ein paar Tage online abrufbar.

Tolles Projekt! … weiterlesen »

Bilderbuchkino auf neuem Youtube Channel

Chocolate Flowers hat nun einen eigenen Youtube Channel!

Dort findet Ihr nach und nach Bilderbuchkinos aller Kinderbücher auf Deutsch und Englisch.
Mit dieser Medienkombination aus Buch und Fernsehen werden die Kinder nicht nur anspruchsvoll unterhalten. Vorlesen wird für sie zu einem neuen Abenteuer, animiert zum weiteren Lesen und Betrachten der Bücher und fördert so die Wahrnehmung, Konzentration, Lese- und Sprachkompetenz des Kindes. In unserem Fall auch noch die einer Fremd- oder Zweitsprache.

Also, eine sinnvolle Alternative zu den gängigen Fernsehprogrammen für Kinder.

Den Anfang macht unsere Mutmach-Geschichte Jonis Stimme. Ein Kinderbuch ab 4 Jahren über Freundschaft, Vertrauen und Achtsamkeit.… weiterlesen »

Indiebookday 2020

Heute ist Indiebookday.

Der Kerngedanke hinter diesem Aktionstag ist, dass es weltweit viele kleine, unabhängige Verlage gibt, die mit Liebe, Sorgfalt und Leidenschaft tolle Bücher abseits des Mainstreams machen, aber in der unglaublichen Masse der monatlichen Neuerscheinungen unterzugehen drohen. Der Weg in die Buchhandlungen ist schwer und ohne einen Konzern im Rücken gibt es nur beschränkte Mittel für Werbung und Marketing.

Mein kleiner Kinderbuchverlag aus Berlin Friedrichshain ist so ein inhabergeführter, unabhängiger Verlag und zum Indiebookday möchte ich Euch ihn trotz der Corona-Krise noch einmal näher vorstellen… weiterlesen »

Here I am

Vor fünf Jahren bin ich in das Abenteuer Kinderbuchverlag gestartet. Als junge Mama, frei und glücklich. Das bin ich heute. 5 Jahre und 3 Kinderbücher später.… weiterlesen »

Winter bei Chocolate Flowers

Was für ein Monat! Mit Jonis Stimme // Jonis Voice ist nun das dritte Buch in meinem kleinen Kinderbuchverlag erschienen und ich bin froh, glücklich, stolz, und dankbar, dass ab sofort die kleine Amsel und ihre Schöpfer Max und David Teil des Chocolate Flowers Teams sind!
Mit ihr und allen Büchern, Postkarten und Kunstdrucken fürs Kinderzimmer und vor allem aber mit tatkräftiger Unterstützung war ich dann auf dem Pankower Adventsmarkt. Dort habe ich nicht nur einen wundervollen Adventssonttag verlebt und viele Bücher verkauft, sondern auch sooo nette Gespräche geführt und tolles Feedback bekommen, dass ich davon noch einige Zeit zehren werde.… weiterlesen »

1 2